Zur Person,

Referenzen,

Links

 

Zur Person

Fortschreitende Digitalisierung, die in HighTech Unternehmen schon im letzten Jahrhundert begann, ersetzt einfache Aufgaben durch IT-Programme / Automatisierung, verändert permanent Arbeitsprozesse und ermöglicht neue Chancen. Das erfordert besser ausgebildete Führungskräfte und Mitarbeiter, die nicht nur „können“ sondern auch „wollen“. Wenn sie fehlen, hat das direkte Auswirkungen auf das Unternehmensergebnis. Klassische Führungs- und Weiterbildungskonzepte versagen heute und haben sogar kontraproduktive Wirkungen.

Meine Kompetenzen

Diplom-Kaufmann, Dr. rer.pol. Wolfgang Schröder

Mit Prof. Dr. Rolf Bronner habe ich 1983 den meistzitierten Klassiker zum Bildungscontrolling im deutschsprachigen Raum geschrieben. Seitdem ist überprüfbare Wirksamkeit und Nachhaltigkeit mein Erfolgsmaßstab für mitarbeitende Beratung, Training, Coaching.

In HighTech Konzernen wie Nixdorf, MBB, EADS bestimmten seit den 1980 er Jahren Herausforderungen meine Arbeitsinhalte als Führungskraft und Freelancer, die heute jedes Unternehmen erlebt: Digitalisierung, wachsende Komplexität, schnelle technologische Veränderungen sowie Konsequenzen von internationaler, interkultureller Zusammenarbeit kennzeichnen die Rahmenbedingungen von Arbeit.

Die Synchronisation von Unternehmensinteressen und Erwartungen gut ausgebildeter, anspruchsvoller Mitarbeiter, die schon immer knapp waren, bestimmen die HR-Inhalte.

Deshalb haben wir Lösungen entwickelt, die auf Systemdenken, Werten, Ergebnisorientierung und direkter Umsetzung aufbauen. Sie sind nachweislich erfolgreich. So führen z.B. Zielklausuren zu EBIT-Steigerungen im zweistelligen Bereich. Aus systemintegrierten Führungstrainings folgen messbare Veränderungen im Unternehmen. Knappe und anspruchsvollere Führungskräfte und Mitarbeiter werden engagierter, effektiver und ans Unternehmen gebunden.

Unsere Wege der Zusammenarbeit

- Ihre bestehenden HR-Aktivitäten optimieren: Audit und Vorschläge

- Neue, unternehmensspezifische Lösungen gemeinsam mit Ihren Führungskräften und HR-Verantwortlichen konzipieren und einführen

- Ausgewählte Trainings- oder Umsetzungsmaßnahmen durchführen

Referenzen

Weitere, zum Teil langjährige Zusammenarbeit mit

- mehreren Bildungswerken, z.B. DGFP, ManagementCircle AG

- BKK Akademie

- Siemens AG

- Robert Bosch GmbH

- Otto GmbH & Co KG

- Albert Berner Deutschland GmbH

- SAT1

und namenhaften mittelständischen Unternehmen und Konzernen

- öffentlichen Auftraggebern wie dem Bundesministerum für Familie, Senioren, Frauen und   Jugend (BMFSFJ)

 
Links

Dr. Franz Josef Hering
http://www.drhering.de

Tagen entlang der Sauerlandlinie